Peek a Boo Karte

Da ich bei einem Technikbuch mitgemacht habe, wollte ich es euch nicht vorenthalten, euch diese Anleitung zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich hierbei um die Technik Peek a Boo Karte. Sie ist eigentlich sehr schnell gemacht und sieht schwerer aus, als das sie ist. Ich habe mich in diese Technik verliebt, da es ein toller Effekt beim öffnen ist.

Hier meine Schritt für Schritt Anleitung:

Ihr braucht 3 Stücke Farbkarton in den Maßen:

  • 10,5 cm x 21,2 cm gefalzt bei 14,5 cm
  • 10,5 cm x 22,5 cm gefalzt bei 11,25 cm
  • 10,5 cm x 14,5 cm

Designerpapier in den Maßen:

  • 2x 10 cm x 10,75 cm
  • 1x 10cm x 14 cm

Ihr nehmt euch den mittleren Farbkarton und klebt dort die 2 Designpapiere in den Maßen 10 cm x 10,75 cm mit dem Kleber eurer Wahl auf.

 

Mit der 2″ Kreisstanze (Kreis ausstanzen). Auf der rechten Seite ziemlich weit unten, ca. einen Fingerbreit Abstand zum Rand halten, damit hier später ein Klebestreifen noch Platz hat.

Nun stanzt ihr euch doppellagig Post its (somit lässt es sich besser ausstanzen) aus. Die Karte schließen und das Post it in den ausgestanzten Kreis kleben und auf der anderen Seite genau wo das Post it klebt nochmal einen Kreis ausstanzen. Diese Karte kann erstmal zur Seite gelegt werden.

 

Farbkarton in den Maßen 10,5 cm x 21,2 cm zur Hand nehmen und auf die rechte (größere Seite) das Designerpapier mit dem Kleber eurer Wahl aufkleben und festdrücken.

Die andere Karte mit den Maßen 10,5 cm x 22,5 cm wieder zur Hand nehmen.

 

Beide Karten hochkant vor sich hinlegen. Karte mit den Maßen 10,5 cm x 21,2 cm mit den Designerpapier nach unten legen, die andere Karte mit den beiden Designerpapier zu sich sehend darauflegen, Kante auf Kante legen, Post it in den unteren Kreis kleben und mit der 2“ Kreisstanze ausstanzen

 

 

Karte umdrehen, damit die Rückseite oben liegt, doppelseitiges Klebeband an der rechten äußeren Kante vom Kreis anbringen, darauf den Farbkarton mit dem Maßen 10,5 cm x 14,5 cm kleben und fest drücken.

 

 

Um den Kreisen und in den Kreisen nun Dekoration nach Wahl ( in meinem Fall habe auf die Dekoration um den Kreisen verzichtet. Ich habe das Stampin up Stempelset Panda-Party und Blütentraum verwendet)

So sieht die Innenseite aus, gestempelt mit dem Spruch “Mit dir macht alles mehr Spaß” aus dem Stempelset Blütentraum.

 

So sieht die Anleitung vom Technikbuch Peek a Boo Karte aus. Ich finde sie ist mir recht gut gelungen. Ich habe das erste mal bei einem Technikbuch mitgemacht und es hat mir sehr viel Spaß bereitet.

 

 

 

 

 

Hier der Stampel der gebastelten Peek a Boo Karten und der Anleitungen.

 

Ich habe die Peek a Boo Karte nach einem Video von Stempeltasia gebastelt.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Eure Bettina